Im Moment wird in der Politik ja über die Änderungen der Straßenverkehrsordnung gestritten. Die Neuregelung für Radfahrer dürfte aber davon nicht betroffen sein. Seit der Änderung der Straßenverkehrsordnung ist ein größerer Sicherheitsabstand beim Überholen von einspurigen Fahrzeugen vorgegeben. Dies regeln zwei neue Schilder, die ihr sicher schon gesehen habt.

Aus der Praxis kann ich berichten, dass die Neuregelung zu kuriosen Situationen führt, wenn zum Beispiel die Straßenbreite nicht ausreicht um den Sicherheitsabstand einzuhalten. Da muss man schon mal hinter einem Radfahrer herfahren, weil eine durchgezogene Linie den Straßenraum einschränkt.