Maximal 9 mm Durchmesser! Sind die Tropfen größer, werden sie von der Luftströmung zerrissen. Die größten Exemplare entstehen in Gewitterwolken: Darin herrschen so starke Aufwinde, dass fallende Tropfen immer wieder nach oben geweht werden, wo sie mit anderen verschmelzen und somit wachsen.