Busreisen – Sind wir noch sicher?

Viele von uns haben bestimmt schon einmal eine Busreise gemacht und uns den Fahrkünsten eines Fremden anvertraut. Wir haben darauf vertraut, dass auch das Gefährt in Ordnung ist.

Dass dem oft nicht so ist, erfährt man immer wieder bei Kontrollen durch die Polizei. Bei einer Kontrolle an einem Busbahnhof wurden 14 Busse, die im Fernlinienverkehr unterwegs waren, kontrolliert. Nur vier Busse waren ohne Beanstandungen. 22 Fahrer haben die Lenk- und Ruhezeiten nicht eingehalten. Sie erwartet eine Strafanzeige. Zwei Fahrer waren mehr als 30 Stunden ohne ausreichende Pausen unterwegs. Ihnen wurde die Weiterfahrt untersagt. Dies wurde auch für vier weitere Busse angeordnet, weil erforderliche Genehmigungen fehlten. Insgesamt wurden 30 Ordnungswidrigkeiten gegen Fahrer und Unternehmer eingeleitet und Sicherheitsleistungen von 10.500 Euro erhoben

Ein Kommentar zu „Busreisen – Sind wir noch sicher?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s