Kaum zu glauben. Heute vor 15 Jahren hat sich im Indischen Ozean ein schweres Erdbeben ereignet. Es hat einen Tsunami ausgelöst der rund 230.000 Menschen das Leben gekostet hat. 110.000 Menschen wurden verletzt und 1,7 Millionen Küstenbewohner wurden obdachlos. Viele Urlauber hatten ein Handy oder eine Kamera zur Hand und habe das katastrophale Ereignis festgehalten. Viele Bilder und Berichte der Betroffenen hat das ZDF in einer Dokumentation zusammengafasst. Die Natur hat wieder einmal gezeigt wer stärker ist und uns daran erinnert, dass wir auf diesem Planeten nur zu Gast sind.