Die kalte Zeit ist zum Glück vorbei. Am Donnerstag kam die Heizungsfirma und hat die alte Heizung ausgebaut und entsorgt.

Nach über 30 Jahren Arbeit wollte sie nicht mehr. Ich habe ja Verständnis dafür aber sie hätte wenigstens warten können bis es draußen wieder wärmer ist.

Am Freitag wurde dann die neue eingebaut. Die Monteure sind nicht fertig geworden. Obwohl sie eigentlich Feierabend hatten, arbeiteten sie solange bis die neue Heizung wenigstens provisorisch lief. Danke dafür.

Es war schön, dass es im Haus wieder langsam warm wurde und auch dass warmes Wasser wieder zur Verfügung war.

Heute wurde der Rest der Arbeiten erledigt. Jetzt steht sie da. Schön sieht sie aus. Oder?

Jetzt sind wir gefordert und wir müssen uns mit den vielen Einstellmöglichkeiten beschäftigen. „Kommt Zeit kommt Rat“. Mit der Zeit beherrschen wir auch die Heizung. Im Winter haben wir den Vorteil, dass wir die Auswirkungen unserer Einstellungen gleich testen können. Wir bekommen sie nämlich umgehend zu spüren.